Donnerstag, 4. Oktober 2012

Undine geht an Land



Aus Undines songbook


Undine geht in Song Nr.2
an Land
& findet seltsame Geschichten




Wünsche aus Wassertropfen
zart & zerbrechlich 
wie die Glasperlen in ihrem Kleid






Sterne die am Ufer schwimmen
lichttrunken wie Sonnenblumen

 Hoffnungsfunken
die hinter Tränen
funkeln
die nicht die ihren sind






Sehnsucht
die wie Feuer brennt
aber nicht wärmt





einen Brautschleier
der im Schnabel einer Seemöve
Richtung Himmel zieht
als wäre er dort zu Hause

....und in der Ferne ein Kinderlachen
wie ein vertrautes Lied 
aus ihren Träumen



1 Kommentar:

  1. Zauberhaft schön, GlasperlenKlarheit, endlos vernetzt, man folgt mit den Augen und verliert sich in den Gittern, Ranken und black holes... Wiederum meisterinlich!

    AntwortenLöschen