Mittwoch, 17. September 2014

For today I am on fire



Was braucht Feuer für eine Erklärung
oder Beschreibung?
Keine
Die Farbe Rot
mit ihrer hohen Frequenz
erzählt die ganze Geschichte
wir brauchen nur genau hinhören


















Freitag, 12. September 2014

Deep down where the rivers hide

.......ja, tief unten,
wo sich Flüsse verstecken
& große Geheimnisse blühen
da gibt es einiges zu entdecken
endlos
immer
für jedermann







333
Vielfalt Schöpferkraft 
Wachstum 
vorwärts gerichtete Bewegung
die die Dualität überwindet
Ausdruck
Synthese

oder einfacher
Tunika multifunktional
Stola für Göttinnen
Minischal
StoffHalsKette
für Freespirits










 

 
anything goes
flipped switched
inside out
upside down
single duo trio
trinity

...ach ja, Trinity,
war das nicht die aus Matrix?
welch ein Zufall!


mehr von der Dreifaltigkeit
& anderen göttlichen Angelegenheiten


Donnerstag, 11. September 2014

The lion sleeps no more

We are the turning of the tide

Es ist Zeit aufzuwachen
& wieder zu brüllen

wer den Kopf in den Sand steckt
liegt auf den Knien
& richtet den Hintern in die Höhe
- kein würdevoller Anblick
& keine bequeme Haltung
auch wenn sich die gesamte Menschheit
darin über Jahrtausende geübt hat






es wird Zeit die Mähne auszuschütteln
aufzustehen 
& uns zu erinnern
wer & was wir wirklich sind
grenzenlose
ewige
göttliche Wesen
mit unerschöpflichem Potenzial
& in Freiheit geboren

wir tragen
das ganze Universum in uns
wir sind im 
gesamten Universum enthalten




wir müssen Mutter Erde
& alles Leben 
das auf ihr atmet
denen entreißen
die uns seit Jahrtausenden kontrollieren
belügen 
im Blutrausch
morden
schlachten
verbrennen
vergiften
rauben plündern
trennen
in inszenierte Kriege stürzen
& Hass predigen....







es wird Zeit
dass wir uns
wieder der einzigen Sprache erinnern
die wir schon vor unserer Inkarnation
auf Erden gelernt haben
- der Sprache des Herzens
des Mitgefühls
der Einheit & der bedingungslosen Liebe
allen & allem gegenüber
ganz besonders aber denen gegenüber,
die das Juwel des Multiversums
in eine Strafkolonie verwandelt haben
denn sie brauchen das Licht am meisten

Wie David Icke
so treffend formuliert:
warum lieben wir nicht einfach den Planeten
zurück in ein Paradies!

Fangen wir einfach an
denn:
we are the turning of the tide


mehr Löwengebrüll 


Montag, 8. September 2014

one year & one day

Manchmal genügt
eine Sekunde
um ein Leben
zu verändern

eine Stunde
kann 1 Jahr verzaubern
mit magischer Kraft & Schönheit

aber letztendlich
bleibt immer
nur
der Moment
in der Gegenwart























Zeit
ist eine menschliche Erfindung
ein Rahmen
in dem wir uns bewegen
- oder erstarren

das Tor zum Leben
außerhalb unserer Uhren
ist ein tiefer Atemzug
im Augenblick
das Hier & Jetzt
in dem
ALLES WAS IST
enthalten ist






1 x
wäre ich fast gestorben
der Moment
war hell& leicht
wie eine Feder
ein goldener Spiegel
in dem ALLES
erkennbar ist
ohne Verzerrung




























seitdem  lasse ich
das Gestern zurück
& die Zukunft dort
wo sie entstehen kann
ich hole tief Luft
& tanze das JETZT

 

dem ein paar Farben fehlen
der aber dennoch Brücken baut
aus weißem Licht